Das Erdbeben in Chili Zusammenfassung – Inhaltsangabe

In der Novelle das Erdbeben in Chili wird von Heinrich von Kleist das große Erdbeben von 1647 im heutigen Chile in der Hauptstadt Santiago geschildert. Bei diesem Erdbeben kamen viele Tausende von Einwohner um. Neben der Katastrophe für die Bevölkerung wird von Kleist auch die Leidensgeschichte der Hauptpersonen Jeronimo und Josephe erzählt. Nachfolgend werde ich den Inhalt mit entsprechenden Textbeispielen zusammenfassen. Weiterhin findet ihr bei uns eine Michael Kohlhaas Inhaltsangabe sowie die Biographie von Heinrich von Kleist: » Weiterlesen

Heinrich von Kleist Biographie – Lebenslauf

Im Folgenden findet ihr eine ausführliche Biographie bzw. Lebenslauf von Heinrich von Kleist. Zu den Novellen Michael Kohlhaas und Das Erdbeben von Chili von Heinrich von Kleist findet ihr auch bei uns eine umfassende Zusammenfassung und Charakterisierung.

Bernd Wilhelm Heinrich von Kleist (geb. 18.10.1777 – gest. 20.11.1811)

1777 -1799 Geburt, Schulzeit und Militärdienst

Bernd Wilhelm Heinrich von Kleist wurde am 18. Oktober 1777 (nach eigenen Angaben am 10. Oktober) in Frankfurt an der Oder geboren. Sein Vater, Joachim Friedrich von Kleist, war in erster Ehe mit Caroline Luise, geborene von Wulffen, verheiratet, mit der er zwei Töchter hatte. » Weiterlesen

Michael Kohlhaas Charakterisierung und Rollenbeschreibung

Im Folgenden findet ihr eine Charakterisierung und Beschreibung der beteiligten Personen des Werkes Michael Kohlhaas von Heinrich von Kleist.  Eine Michael Kohlhaas-Zusammenfassung, eine Interpretation einer Textstelle aus Michael Kohlhaas sowie die Zusammenfassung von das Erdbeben von Chili findet ihr auch bei uns. Ferner eine Biographie von Heinrich von Kleist.

Michael Kohlhaas: Rosshändler und Eigentümer eines Meierhofes, der in der Mitte des sechzehnten Jahrhundert im Dorf Kohlhaasenbrück im Land Brandenburg lebt. » Weiterlesen