Tag Archive: Annette von Droste-Hülshoff

Annette von Droste-Hülshoff Biographie – Lebenslauf

Annette von Droste-Hülshoff ist eine der bedeutendsten Dichterinnen des deutschsprachigen Raumes. Nachstehend wird ihr Leben anhand einer Biographie beschrieben. Zu ihren bekanntesten Werken zählt „Die Judenbuche“ zu der wir Charakterisierungen von Friedrich Mergel und Simon Semmler sowie historische Hintergründe zu der Geschichte veröffentlicht haben. » Weiterlesen

Die Judenbuche – Charakterisierung Simon Semmler

Im Folgenden findet ihr eine Charakterisierung von Simon Semmler aus dem Buch Die Judenbuche von Annette von Droste-Hülshoff.

Simon Semmler, der jüngere Bruder von Margret Mergel, den ich nun charakterisieren werde, ist einer der Nebenrollen in der Novelle „Die Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff. Er ist um die 40 und wohnt in Brede » Weiterlesen

Zitate in Charakterisierung und Interpretationen richtig einbauen

 

Bei einer Charakterisierung oder einer Interpretation ist es sinnvoll Zitate aus der Textvorlage zu verwenden, die die Aussagen belegen. Immer ist in Klammern hinter dem zitierten Satz oder Satzausschnitt die Seiten- und Zeilenzahl anzugeben. Für die Beispiele wurde der Text aus „Die Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff verwendet. Für das Zitieren gibt es die nachstehend aufgeführten Möglichkeiten:


1. Zitat mit hinweisendem Begleitsatz

» Weiterlesen

Die Judenbuche – Charakterisierung Friedrich Mergel

Hier findet Ihr eine Charakterisierung der Figur Friedrich Mergel aus die Judenbuche von Annette von Droste-Hülshoff.

Friedrich Mergel, der Sohn von Margret und Hermann Mergel, den ich charakterisiere, ist die Hauptperson in der Novelle „Die Judenbuche“ von Annette von Droste-Hülshoff. Er ist als „gesundes, hübsches Kind“ (S. 6, Z. 20-21) im Jahr 1738 im Dorfe B. geboren. » Weiterlesen