Das Erdbeben in Chili Zusammenfassung – Inhaltsangabe

In der Novelle das Erdbeben in Chili wird von Heinrich von Kleist das große Erdbeben von 1647 im heutigen Chile in der Hauptstadt Santiago geschildert. Bei diesem Erdbeben kamen viele Tausende von Einwohner um. Neben der Katastrophe für die Bevölkerung wird von Kleist auch die Leidensgeschichte der Hauptpersonen Jeronimo und Josephe erzählt. Nachfolgend werde ich den Inhalt mit entsprechenden Textbeispielen zusammenfassen. Weiterhin findet ihr bei uns eine Michael Kohlhaas Inhaltsangabe sowie die Biographie von Heinrich von Kleist: » Weiterlesen